Wahlkampf-Endspurt in Töging

Mit einem Infostand beim Prima-Getränkemarkt geht der Wahlkampf in die letzte Runde. Nächsten Sonntag 8.Oktober ist die Landtags- und Bezirkstagswahl in Bayern. Es kommt auf jede Stimme an!

Der Vorsitzende des Ortsverbandes Daniel Blaschke freute sich sehr, dass alle vier CSU-Kandidaten nach Töging gekommen sind um sich zu präsentieren.

Direktkandidat Landtag: Martin Huber

Listenkandidatin Landtag: Carolin Auer

Direktkandidatin Bezirkstag: Gisela Kriegl

Listenkandidat Bezirkstag: Milot Spörl

v.links: Christian Snoppek, Kathrin Hummelsberger, Dominik Joachimbauer, Martin Huber, Gisela Kriegl, Andreas Hartmann, Milot Spörl, Carolin Auer, Daniel Blaschke

CSU Themenabend – Energie

Über 60 Besucher kamen am vergangenen Donnerstag ins Seminarhaus Netzwerk und folgten den äußerst interessanten Vorträgen der Energiespezialisten der EGIS (Energiegenossenschaft Inn-Salzach).

Auf Einladung des CSU-Ortsverbandes kamen die Fachmänner Pascal Lang und David Schmidtner nach Töging und referierten über diverse aktuelle Energiethemen.

Nach der Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden des Ortsverbandes Daniel Blaschke ging es dann auch gleich in die umfangreichen Präsentationen.

Die Vorträge der beiden Spezialisten beinhalteten die Bereiche Heizgesetz, Balkonkraftwerke, Photovoltaik, Solar, Stromspeicher und Wärmepumpen. Auch die Kombinationen von den unterschiedlichen Systemen wurden durch Berechnungsbeispiele beleuchtet und deren Effizienz erläutert.

Am Schluss wurde dann von Lang und Schmidtner noch ein kleiner Blick in die Zukunft der Energiewende gewagt und auch sehr viele Fragen zu dem Thema beantwortet.

Der CSU Ortsverband hat mit dieser Veranstaltung den Auftakt zu weiteren Fachvorträgen gemacht und möchte damit an die früheren „Kamingespräche“ beim Springer-Wirt anknüpfen.

Laut Blaschke sollen in Zukunft noch weitere Fachvorträge folgen. Dazu werden wir am Puls der Gesellschaft bleiben und immer wieder aktuelle Themen aufgreifen.

David Schmidtner, Daniel Blaschke, Pascal Lang
Vortrag im Seminarhaus Netzwerk in Töging

Burger-Meister im CSU Ferienprogramm

Das es in der Küche von „Selle´s Einkehr zum Müllerbräu“ blubbert, dampft und brutzelt, scheint auf den ersten Blick nichts Ungewöhnliches zu sein. Nur, wenn dies von 12 Paar Kinderhänden im Alter von 10 und 11 Jahren gemacht wird, dann steckt das Ferienprogramm der CSU-Töging a. Inn dahinter.

Zusammen mit dem Wirt Michael Selmaier und den Köchinnen Irene Bernd vom Müllerbräu-Team und Tanja Haslinger vom Köcheverein InnsSalzach haben wir interessierte Kinder eingeladen ein paar Stunden hinter die Kulissen eines Gastronomiebetriebes zu schauen.

Dieses Jahr haben wir das Thema Burger und BBQ gewählt.

Nach einer Grill-Einweisung von CSU-Vorsitzenden Daniel Blaschke, der selbst nebenberuflich in der Müllerbräu-Küche tätig ist, ging es nach gründlicher Reinigung der Hände auch schon in die Küche. In kleinen Gruppen wurden dann auf unterschiedlichen Stationen Fleisch- und Gemüsepatties vorbereitet, Gemüse geschnitten, Wedges geschnitten, Pommes frittiert und Soßen zusammengerührt. Auch ein Creme-Dessert und Brownies wurden unter Anleitung von den Kids zubereitet.

Eine Gruppe durfte dann auch unter Anleitung von Michael Selmaier Servietten falten und den Mittagstisch professionell eindecken.

Beim gemeinsamen Mittagessen konnten die selbst gegrillten Burger dann verzehrt werden.  

Die Kinder waren äußerst begeistert von der Veranstaltung und bekamen zum Abschied vom Ortsverband noch einen Gutschein für ein Kinderessen beim „Müllerbräu“ überreicht. Ein herzlicher Dank gilt den Wirtsleuten Justine und Michael Selmaier, die diesen Programmpunkt im Ferienprogramm der Stadt Töging a. Inn  erst möglich gemacht haben.

Verlosungen am Volksfest Töging

Am Töginger Volksfest wurden beim Seniorennachmittag und am Tag der guten Nachbarschaft mehrere Geschenkkörbe verlost, die von Ortsverband und Fraktion gesponsert wurden. Wir wünschen den Gewinnern mit den Präsenten viel Spaß und einen guten Appetit!