Start in den Europawahlkampf

Unser CSU-Team in Töging packt kräftig an für die Europawahl! Mit großem Einsatz haben wir die Plakatierung begonnen, um die CSU Kandidaten zu unterstützen. Ein besonderer Dank geht an unseren Ortsvorsitzenden Daniel Blaschke, seinen Stellvertreter Andreas Hartmann und Stadtrat Christian Snoppek für ihren unermüdlichen Einsatz!

Auf dem Foto vlnr. Andreas Hartmann, Christian Snoppek, Daniel Blaschke

Großzügige Spende der CSU Töging für Naturkindergarten des BRK

Mit einer Spende in Höhe von 500 Euro unterstützt die CSU Töging den BRK-Naturkindergarten Töging. Die Spendensumme stammt aus den Einnahmen des Glühwein-Standes bei der „Weihnacht am Wasserschloss“. Bei der Übergabe wurde der symbolische Scheck und ein Kuvert mit Geld an die Leiterin des Kindergartens Elisabeth Walz, der Erzieherin Janette Lang sowie an die Vorsitzende des Fördervereins Jasmin Speckmaier übergeben.

Der 1. Vorsitzende der CSU Töging Daniel Blaschke, sowie sein Stellvertreter Andreas Hartmann betonten bei der Übergabe die Bedeutung des Naturkindergartens für die ganzheitliche Entwicklung der Kinder und lobten das Engagement des Roten Kreuzes für dieses pädagogische Konzept.

Die Leiterin sowie die Vertreterinnen des Teams und des Fördervereins bedankten sich herzlich im Namen des Naturkindergartens und des Fördervereins für die großzügige Spende. Sie betonten, dass die finanzielle Unterstützung dazu beitragen werde, den Kindern weiterhin eine vielseitige und naturverbundene Bildung zu ermöglichen.

Diverse Ideen für den unerwarteten Geldsegen sind schon vorhanden, was aber genau davon beschafft wird, muss noch entschieden werden. Eines ist nur sicher, es muss wetterfest sein.

Die CSU Töging ist stolz darauf, einen Beitrag zur Förderung der Kinderbetreuung und Bildung in der Stadt zu leisten. Die Spende unterstreicht das Engagement der Partei für das Wohl der Kinder und die Unterstützung lokaler Bildungsinitiativen.

Auf dem Foto vlnr.

Jasmin Speckmaier mit Kindern, Janette Lang, Elisabeth Walz, Daniel Blaschke, Andreas Hartmann

Gut Holz beim Ortsverband

Die CSU Töging nahm auch in diesem Jahr mit Begeisterung an der Stadtmeisterschaft im Kegeln teil, die vom SKV Töging ausgerichtet wurde. Dieses jährliche Event ist eine Gelegenheit für Mitglieder und Unterstützer der CSU, sich in ungezwungener Atmosphäre sportlich zu betätigen und die Gemeinschaft zu stärken.

Besonders erwähnenswert ist die Teilnahme der 2. Vorsitzenden des SKV Töging, die gleichzeitig als Stellvertretende Vorsitzende des CSU Ortsverbandes und als Stadträtin aktiv ist. Ihr Engagement sowohl im Sportverein als auch in der kommunalen Politik spiegelt die enge Verbindung zwischen Vereinsleben und bürgerschaftlichem Engagement wider.

Unterstützt wurde die CSU-Mannschaft vom Ortsvorsitzenden und Stadtrat Daniel Blaschke, sowie den Stadträten Christian Snoppek und Gerd Pfrombeck. Auch Andreas Hartmann, stellvertretender Vorsitzender des CSU-Ortsverbandes, trug zum Erfolg des Teams bei.
Aber ohne unseren Kegel-Profi Manuel Gerstner, der uns immer unterstützt,  wären wir nicht so erfolgreich. 

Ein herzliches „Gut Holz“ geht an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie an die Organisatoren des SKV Töging für die gelungene Durchführung des Turniers.

Auf dem Foto vlnr. Andreas Hartmann,  Gerd Pfrombeck,  Christian Snoppek,  Daniel Blaschke,  Kathrin Hummelsberger

Erfreuliche Spendenübergabe der CSU Töging an die KiTa Arche Noah

Die CSU Töging hat eine Spende in Höhe von 500 Euro an die Kindertagesstätte Arche Noah übergeben, um das wichtige Engagement für die Kleinsten unserer Stadt zu unterstützen. Die Spende stammt aus den Einnahmen des Standes bei der „Weihnacht am Wasserschloss“. Die Spende wurde vom Vorsitzenden des CSU-Ortsverbandes Daniel Blaschke sowie seiner beiden Stellvertreter Kathrin Hummelsberger und Andreas Hartmann an die Leiterin der Kindertagesstätte, Frau Jessica Sander, überreicht. Mit dem unerwarteten Geldsegen sollen, die von den Kindern sehr beliebten, Tonie-Boxen und tiptoi-Sets beschafft werden. Die „Weihnacht am Wasserschloss“ war für den Ortsverband ein voller Erfolg und die großzügige Spende ist ein Zeugnis für die Solidarität und das Engagement der CSU Töging für das Wohl der Stadt. Die Unterstützung der KiTa Arche Noah wird dazu beitragen, dass den Kindern weiterhin eine liebevolle und fördernde Umgebung geboten werden kann. Die Tagesstätte ist ja noch im Aufbau und wird dann ab Herbst den Vollbetrieb aufnehmen. Die CSU Töging dankt allen Besuchern des CSU-Standes sowie allen Mitgliedern und Unterstützern, die durch ihren Einkauf bei uns diese Spende erst ermöglicht haben. Gemeinsam tragen wir dazu bei, dass die Zukunft unserer Kinder gesichert ist und sie die bestmögliche Unterstützung erhalten.

Auf den Foto vlnr. Kathrin Hummelsberger, Jessica Sander, Daniel Blaschke, Andreas Hartmann

Erfolgreiche Jahreshauptversammlung der CSU Töging

Die Jahreshauptversammlung der CSU Töging fand dieses Jahr im neu eröffneten Gasthaus Springer, jetzt „Fratello bei Springer“ statt und war ein voller Erfolg.

Unter der Leitung des Vorsitzenden Daniel Blaschke kamen Mitglieder und Gäste zusammen, um das vergangene Jahr zu reflektieren und wichtige Weichen für die Zukunft zu stellen.

Zu den prominenten Gästen zählten der Landtagsabgeordnete und CSU Generalsekretär Martin Huber MdL, Bürgermeister Dr. Tobias Windhorst, die zweite Bürgermeisterin Renate Kreitmeier, viele CSU Stadträte.

Vor dem Eintritt in die Tagesordnung stellte Blaschke den neuen Gastwirt Herrn Blerim Ahmedi vor, der mit seiner Familie die Traditionswirtschaft übernommen hat. Der Ortsverband wünscht ihm und seinem Team eine guten Start!

Im Verlauf der Versammlung wurden wichtige Berichte präsentiert, darunter der Geschäftsbericht, der ausführliche Tätigkeitsbericht sowie der Kassenbericht. Diese geben einen umfassenden Einblick in die Arbeit der CSU Töging im vergangenen Jahr und zeigen die erfolgreiche Umsetzung verschiedener Projekte und Initiativen.

Besonderes Augenmerk lag auf den Wahlen der Delegierten und Ersatzdelegierten für die kommende Bundestagswahl. Die Mitglieder wählten engagierte Vertreter, die die Interessen der CSU Töging in der besonderen Kreisvertreterversammlung  wirkungsvoll vertreten werden.

In den Grußworten von Martin Huber wurde die Bedeutung der CSU für die politische Landschaft hervorgehoben. Zudem referierte der Generalsekretär über die Themen Migration, Verteidigungsfähigkeit, die wirtschaftliche Entwicklungen und das Bürgergeld. Huber stimmte auch den Ortsverband auf die bevorstehende Europawahl ein und betont, dass die CSU die einzige Partei sein wird, die sich für eine starke Vertretung Bayerns in Europa einsetzt.

Die Jahreshauptversammlung der CSU Töging endete mit positiver Stimmung und dem Ausblick auf weitere erfolgreiche Jahre für die Partei und die Stadt Töging am Inn.

Dr. Tobias Windhorst, Martin Huber MdL, Daniel Blaschke