Archiv des Autors: Daniel Blaschke

Zwei neue Gesichter in CSU-Fraktion

Dank des fulminanten Ergebnisses der Kommunalwahl 2020 können ab Mai zwei neue Räte für die CSU in den Stadtrat einziehen – Melanie Häringer und Elias Wimmer. Dies war nach Ansicht des CSU-Ortsvorsitzenden, Dominik Joachimbauer, nicht unbedingt selbstverständlich. So stellten sich doch mit Christian Ortmeier und Karl Kaiser zwei amtierende und sehr bekannte Stadträte nicht mehr zur Wahl, denen Joachimbauer recht herzlich für ihren geleisteten Einsatz dankte.

Es ist der nochmaligen Steigerung des Gesamtergebnisses im Vergleich zur Wahl 2014 zu verdanken, dass die CSU abermals 11 Stadträte stellen kann. Mit 54,4 % war es der Fraktion sogar nur um wenige Stimmen verwehrt einen weiteren Stadtrat stellen zu können. „Auf dieses Ergebnis können wir sehr stolz sein. Die Töginger Wähler haben unsere solide und gute Arbeit in den letzten Jahren honoriert. Dafür sind wir sehr dankbar, erkennen jedoch auch den Auftrag genau an dieser Stelle weiter zu machen“, so Joachimbauer. Auch dass Bürgermeister Dr. Tobias Windhorst mit beinahe 70 % sein Ergebnis von 2014 weit übertreffen konnte, ist ein klares Signal für den Weg der CSU.

Mit Elias Wimmer zieht ein junger Kandidat in den Stadtrat, dem es sehr am Herzen liegt, Töging auch zukünftig als schöne Wohnstadt zu erhalten und gleichzeitig den eher dörflichen Charakter der Stadt beizubehalten. Er wünscht sich für Töging eine gesunde Mischung aus Tradition und Innovation. Aufgrund seines Berufes als Grundschullehrer und seiner Tätigkeit in der Jugendarbeit beim Trachtenverein hat er viel mit Kindern und ihren Eltern zu tun und schreibt somit das Miteinander von Jung und Alt sehr groß. Auch Umweltfragen und die regionale Landwirtschaft liegen ihm am Herzen.

Komplettiert wird die Fraktion durch die Vorsitzende der Frauen Union, Melanie Häringer. Ihr Schwerpunkt ist zweifelsfrei die Seniorenarbeit, zu der sie eine große Affinität hat. Die Verbundenheit der Generationen miteinander in diesen turbulenten Zeiten und die gemeinsamen Werte stellen für sie eine wichtige Grundlage und Verknüpfung zum großen „S“ in der CSU dar. Die lange Töginger Tradition möchte sie mit dem Herzen zupackend weiterführen: Wie man so schön sagt mit Herz & Hand!

#10 Melanie Häringer
#11 Elias Wimmer

#töginghältzusammen

Von unserem 1.Bürgermeister Dr.Tobias Windhorst …

Liebe Freunde,
liebe Mitbürger,

Niemand hat eine Situation wie derzeit schon einmal erlebt: täglich verschieben sich die Masstäbe dafür, was verzichtbar ist und was nicht. Was heute übertrieben scheint, ist morgen schon zu zögerlich.

Ich danke allen, die bis an die Belastungsgrenze und darüber hinaus gehen: allen Mitarbeitern in unseren Krankenhäusern und Arztpraxen; allen Blaulichtorganisationen; allen Mitarbeitern in staatlichen und kommunalen Behörden (besonders natürlich in „meiner“ Stadt Töging); aber auch allen Mitarbeitern in den Geschäften der Grundversorgung, der Logistikunternehmen (Post und Co.) und in der Landwirtschaft, die den Laden im wahrsten Sinn des Wortes am Laufen halten.

Trotzdem bin ich optimistisch: die Straßen sind trotz schönem Wetters leergefegt. Es haben mittlerweile (fast) alle kapiert, dass es wirklich ernst ist.

Vielleicht sind die jetzigen Einschränkungen auch eine kleine Chance, einmal nachzudenken: ist die dauerhafte Unverletzlichkeit und Krisenlosigkeit unserer Gesellschaft nicht doch nur eingebildet? Immer höher, schneller, weiter – muss das wirklich sein? Etwas mehr Zufriedenheit und Freude über alltägliche Dinge würde uns allen gut tun, denke ich.

Bleibt gesund!

Tobias Windhorst

Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen

Die Stadt Töging bleibt weiter im Aufwind! Das haben die Wähler am gestrigen Sonntag entschieden. Dr. Tobias Windhorst bleibt weiter Bürgermeister und wurde mit knapp 70 % im Amt bestätigt. Auch unsere 11 Stadtratssitze konnten wir halten, was uns sehr freut, da leider zwei verdiente Kollegen zur Wahl nicht mehr angetreten sind. Alle amtierenden CSU-Räte wurden wieder gewählt und werden in den nächsten 6 Jahren durch unsere beiden „Neuen“ im Team unterstützt.

Für Sie im Stadtrat 2020 bis 2026

  • Bürgermeister – Dr. Tobias Windhorst
  • Renate Kreitmeier
  • Dr. Martin Huber MdL
  • Kathrin Hummelsberger
  • Marcus Köhler
  • Gerd Pfrombeck
  • Stefan Grünfelder
  • Daniel Blaschke
  • Christoph Joachimbauer
  • Elias Wimmer
  • Melanie Häringer
  • Petra Wiedenmannott

Frühjahrs-Teenie-Bambinimarkt der Frauenunion

Am 08.03.2020 fand der Frühjahrs-Teenie-Bambini-Markt der Frauenunion in der Mehrzweckhalle statt. Dieser war wieder sehr gut besucht und die positive Resonanz der Verkäuferinnen und Verkäufer freute die Damen der Frauenunion sehr. Schließlich wird der Markt mit viel Aufwand rein ehrenamtlich organisiert. Anlässlich des Internationalen Weltfrauentags bekamen die Verkäuferinnen ein kleines Präsent von der Frauenunion. Auch die Einkäuferinnen durften sich über eine Kleinigkeit freuen.
Ein guter Erlös konnte durch den Verkauf von Kaffee und Kuchen erzielt werden. Dieser Geldbetrag wurde zur Begleichung, des bereits Anfang des Jahres übergebenen Defibrillators (AED) verwendet.  Dieses Gerät ist in der Pfarrkirche St. Johann Baptist angebracht und somit für jeden zugänglich.

Wahlwerbung in Töging

Die heiße Walkampfphase hat begonnen. Nach Sturmtief Sabine stellen wir jetzt auch unsere großen Werbebanner im Stadtgebiet auf. Bürgermeister Dr. Tobias Windhorst ist mitten drin und greift auch selbst zum Hammer. Todesmutige halten ihm sogar den Bodenanker 😉. Wie immer trifft er aber den Nagel auf den Kopf.