Archiv der Kategorie: Allgemein

Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen

Die Stadt Töging bleibt weiter im Aufwind! Das haben die Wähler am gestrigen Sonntag entschieden. Dr. Tobias Windhorst bleibt weiter Bürgermeister und wurde mit knapp 70 % im Amt bestätigt. Auch unsere 11 Stadtratssitze konnten wir halten, was uns sehr freut, da leider zwei verdiente Kollegen zur Wahl nicht mehr angetreten sind. Alle amtierenden CSU-Räte wurden wieder gewählt und werden in den nächsten 6 Jahren durch unsere beiden „Neuen“ im Team unterstützt.

Für Sie im Stadtrat 2020 bis 2026

  • Bürgermeister – Dr. Tobias Windhorst
  • Renate Kreitmeier
  • Dr. Martin Huber MdL
  • Kathrin Hummelsberger
  • Marcus Köhler
  • Gerd Pfrombeck
  • Stefan Grünfelder
  • Daniel Blaschke
  • Christoph Joachimbauer
  • Elias Wimmer
  • Melanie Häringer
  • Petra Wiedenmannott

Frühjahrs-Teenie-Bambinimarkt der Frauenunion

Am 08.03.2020 fand der Frühjahrs-Teenie-Bambini-Markt der Frauenunion in der Mehrzweckhalle statt. Dieser war wieder sehr gut besucht und die positive Resonanz der Verkäuferinnen und Verkäufer freute die Damen der Frauenunion sehr. Schließlich wird der Markt mit viel Aufwand rein ehrenamtlich organisiert. Anlässlich des Internationalen Weltfrauentags bekamen die Verkäuferinnen ein kleines Präsent von der Frauenunion. Auch die Einkäuferinnen durften sich über eine Kleinigkeit freuen.
Ein guter Erlös konnte durch den Verkauf von Kaffee und Kuchen erzielt werden. Dieser Geldbetrag wurde zur Begleichung, des bereits Anfang des Jahres übergebenen Defibrillators (AED) verwendet.  Dieses Gerät ist in der Pfarrkirche St. Johann Baptist angebracht und somit für jeden zugänglich.

Wahlwerbung in Töging

Die heiße Walkampfphase hat begonnen. Nach Sturmtief Sabine stellen wir jetzt auch unsere großen Werbebanner im Stadtgebiet auf. Bürgermeister Dr. Tobias Windhorst ist mitten drin und greift auch selbst zum Hammer. Todesmutige halten ihm sogar den Bodenanker 😉. Wie immer trifft er aber den Nagel auf den Kopf.

JU-Jungwählerparty

Mehr Gäste als erwartet kamen zu unserer Jungwählerparty. Das ehemalige Chinarestaurant war gut gefüllt. Party, gute Stimmung, hervorragendes Essen und ein bisschen Politik standen im Mittelpunkt der Veranstaltung.Die Stadtratskandidaten kümmerten sich um die Versorgung mit Getränken und Pommes, während „Grillmeister“ Daniel Blaschke mit seiner Tochter um die 50 sehr schmackhafte Burger auf der Feuertonne zubereitete. Eine Wahlveranstaltung mal etwas anders. Vielleicht gibt es eine Wiederholung in den nächsten Jahren!

Über 200 Besucher beim Seniorennachmittag

Über 200 Besucher konnte die CSU Töging bei diesjährigen Seniorennachmittag im Gasthof Springer begrüßen. Auch das nahe Seniorenheim Toerringhof war mit einer starken Gruppe vertreten, an der Spitze dessen Leiter Helmut Helgerth.

Eingangs stellte Seniorenreferentin Renate Kreitmeier die umfangreichen Leistungen der Stadt Töging für die Senioren dar, u. a. die Seniorenwoche und die Seniorenfahrt, aber auch die zahlreichen Angebote, die u. a. von den Kirchen und Ortsvereinen bestehen.

Besonderer Gag im diesjährigen Wahlkampf der CSU ist bekanntlich das „Töginger Backbuch“, in dem jeder der zwanzig Stadtratskandidaten seinen Lieblingskuchen vorstellt nach dem Motto „Unser Rezept für Töging“ – am Seniorennachmittag gab es nun alle diese zwanzig Kuchen zum Probieren.

Einer der Höhepunkte war der Auftritt der Tüsslinger Kindergarde, der die Besucher von den Hockern riss. Deren Auftritt hatte das Töginger Urgestein Ludwig „Wiggerl“ Huber organisiert, der selber seit vielen Jahren im Tüßlinger Fasching aktiv ist. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von „Den Herzensbrechern“ aus Töging.

„Die CSU Töging veranstaltet den Seniorennachmittag im Übrigen nicht nur in Wahlkampfzeiten, sondern in regelmäßigen Abständen – denn entscheidend ist, für die Bürger immer ansprechbar zu sein, nicht nur kurz vor der Wahl,“ so Erster Bürgermeister Dr. Tobias Windhorst, der sich ebenfalls über den guten Besuch freute.